Umse- Hawaiianischer Schnee (2015)


Das (kurze) Warten hat ein Ende. Nach nur etwas mehr als einem Jahr kehrt Umse mit einem neuen Release im Gepäck zurück. Am Ende muss eine Platte „bloß gut sein, keinen Schwanz hier interessiert konkret wie lange man an ihr saß, es zählt wie lange sie rotiert“, äußert er sich dahingehend. Es ist das dritte Album auf seinem Label, Jakarta Records, „Hawaiianischer Schnee” heißt es. Geschrieben und konzeptioniert wurde die Platte in einem kleinen Landhaus in der niederländischen Provinz Gelderland. Für die gesamte Produktion zeichnet sich wie immer Deckah höchst selbst verantwortlich, der im RZwoDrehZwo Studio der Platte den letzten Schliff verlieh. Die Beiden sind „Chef in Sachen Sound, ein Traumduo, ein Ein-Raum-Studio, kein großes Equipment und das ist auch gut so“.

Continue Reading

DJ Blastar Collection


DJ Blastar haut einen feuchtfröhlichen Mix raus, der Alt mit Neu und Deutsch mit Englisch verbindet. Backpackers Tribute Radio Vol. 1 nennt sich der Spaß!
Den besagten DJ könnte der Ein oder Andere von der Deutschrap Mixtape Trilogie kennen, wem also Namen wie RAG, Main Concept oder Stieber Twins nichts sagen, hat einiges an Hausaufgaben nachzuholen.

Continue Reading

Megaloh EP Collection

Er ist mit Sicherheit einer derjenigen, der die Rückbesinnung auf die wahren Werte der Hip Hop Musik anstrebt. Seine kürzlich veröffentlichte EP- Reihe stellt nämlich genau jene Renaissance dar.
Zum einen lässt er Klassiker des deutschen Raps mittels neuen Lyriks wieder auferleben und zum anderen stellt Megaloh auf der Dr. Cooper EP einen Allstar Remix auf die Beine, der eine außergewöhnliche Feature Konstellation enthält. Durch Produktionen vom deutschen DJ Premier Pendant Mirko Machine und Beat Giganten Dexter versetzt er jeden Rap Fan ins Staunen.
Ich habe für euch die gesamte Kollektion zum kostenlosen Download bereitgestellt:

Continue Reading

No more posts.