Umse- Kunst für sich (2014)


Umse ist back. Ein gutes Jahr hat er sich Zeit gelassen seit seinem letzten Album „Wachstum“. Ein Jahr welches er in großen Teilen und Hallen, Kellern und Bars zwischen Kiel und Lindau verbracht hat. Passend zu seiner Herkunft aus dem Ruhrpott wird hier für Erfolg noch gearbeitet. Ehrlicher, bodenständiger Rap, zugleich nicht ohne Raffinesse, ausgefuchsten Wortspielen, flexiblen Flows, stabilen Produktionen. „Kunst für Sich“ eben. Umse eben. Mit dabei sind Megaloh, Flo Mega, Pimf und Abroo.

No more posts.